FANDOM


Lucy

Lucy Heartfilia kommt aus wohlhabendem Haus, verlässt dieses aber nach dem Tod ihrer Mutter, da sie sich von ihrem Vater ungeliebt und vernachlässigt fühlte. Ihr großer Traum ist es, als Sterngeistmagierin einer Gilde beitreten zu dürfen, allen voran der Gilde Fairy Tail. Ihr Traum wird schließlich wahr, als ihr Natsu und Happy begegnen, die ihr aus der Patsche helfen.

Ihre Kräfte und Fähigkeiten Bearbeiten

Wie bereits erwähnt ist Lucy eine Sterngeistmagierin, was bedeutet, dass sie mit bestimmten Schlüsseln die dazu gehörigen Sterngeister beschwören kann. Dabei ist Lucy in der Lage für eine kurze Zeit mehrere Sterngeister auf einmal herbeizurufen.

Lucys Charakterisierung Bearbeiten

Lucy hängt noch immer sehr an ihrer verstorbenen Mutter und schreibt ihr wann immer sie kann einige Briefe, in der sie ihr von ihren Erlebnissen berichtet.Gegenüber ihrem Vater empfindet Lucy, die von ihm immer wieder vernachlässigt und beschimpft wurde, nichts als Verachtung. Als er Phantom Lord beauftragt, um sie nach Hause zu holen, macht sie ihm anschließend klar, dass sie nun Fairy Tail als ihre Familie ansieht und droht ihm damit alles in ihrer Macht stehende zu tun, um ihn weiter daran zu hindern, ihr zu schaden. Für ihre Freunde dieser Familie setzt sie sich über alle Maßen ein. Als sie Lokis Geschichte hört und feststellt, dass er in Wahrheit der Sterngeist Leo ist, der kurz vor seinem Tod steht, setzt sie sich für ihn gegenüber dem König der Sterngeister ein, um ihm die Rückkehr in das Reich der Sterngeister zu ermöglichen

und erreicht, was für ihn unmöglich erschien. Als Dank erhält sie seinen Schlüssel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki